Bootcut Jeans Stylingtipps

Bootcut Jeans sind am Oberschenkel schmal geschnitten und haben ein ausgestelltes Bein- sie besitzen nur einen leichten Schlag. Übersetzt heißt "Bootcut" "Stiefelschnitt", da man die Hose dank der weiten Beinform über Stiefel tragen kann.

 

Wichtig bei Bootcut-Jeans ist, dass die Hosenlänge lang genug ist. Die optimale Hosenlänge ist vom Schuh abhängig. Schuhe mit Absatz verleihen einer Bootcut-Jeans eine schöne Optik. Beim Kauf sollten Sie Ihre passenden Schuhe tragen. Die Jeans sollte einen Teil Ihres Schuhs bedecken.

 

Das tolle an Bootcut-Jeans ist, dass diese eine verlängernde und schlankmachende Wirkung besitzen.

 

Vermeiden Sie Waschungen an Stellen, die Sie nicht betonen möchten.

Hinterlassen Sie eine Nachricht.

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht? Haben Sie persönliche Tipps, Anregungen oder Fragen?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Figurschmeichler