So finden Sie Ihre typgerechte Tasche!

Eine Tasche sollte nicht nur praktisch sein, sondern auch zu Ihrem Outfit, Anlass und vor allem zu Ihrem Figurtyp passen. Je nach Tasche wirken Sie schlanker oder voluminöser!

 

Die richtige Wahl der Taschenform, Taschengröße, Tragegrifflänge und Farbe ist entscheidend.

 

Die richtige Taschenform:

 

Gehen Sie in ein Ladengeschäft und probieren Sie verschiedene Taschenformen und Größen aus und schauen Sie sich dabei im Spiegel an. Sie werden erstaunt sein, welche unterschiedliche Wirkung eine einzige Tasche haben kann.

 

Eine runde Taschenform kann Ihr Gesamterscheinungsbild kurviger erscheinen lassen. Eine eckige Taschenform hingegen kann Sie sogar etwas schlanker und dynamischer erscheinen lassen.

 

Wenn Sie klein und zierlich sind, dann sollte auch die Tasche entsprechend kleiner und dezenter sein. Kürzere Tragegriffe sind zudem für kleinere Damen ideal. Eine große, auffällige Tasche mit langen Tragegriffen wäre somit die falsche Taschenwahl für eine kleine Frau - für eine große Frau hingegen wäre diese Tasche ideal.

 

Achten Sie darauf, an welcher Stelle die Tasche getragen wird.

 

Machen Sie sich bewusst, dass Sie an der Körperstelle an der Sie Ihre Tasche tragen, mehr Aufmerksamkeit bekommen.

 

Damen mit großem Busen beispielsweise sollten daher darauf achten, dass Ihre Tasche nicht auf Brusthöhe endet, da ansonsten die Tasche den Busen betonen würde. Besser sind bei großem Busen Taschen mit längerem Tragegriff.

 

Betonen Sie mit Ihrer Tasche bewusst Ihre Schokoladenseite.

 

Die richtige Farbe:

 

Mit einer schwarzen Tasche sind Sie meist auf der sicheren Seite. Sind Sie etwas mutiger, dann kaufen Sie sich eine Tasche in einem kräftigen Farbton. Eine kräftige Taschenfarbe zieht die Blicke auf sich und lenkt so von dem ein oder anderen Fettpölsterchen ab.

 

Richtig kombinieren:

 

Die Taschenfarbe sollte stimmig zu Ihrem Gesamtoutfit sein. Ideal ist, wenn Ihre Taschenfarbe Ihrer Farbe der Schuhe entspricht.

Hinterlassen Sie eine Nachricht.

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht? Haben Sie persönliche Tipps, Anregungen oder Fragen?

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Helena (Sonntag, 13 September 2015 22:14)

    hilfreiche Tipps, vielen Dank!

Schauen Sie auch in den anderen Rubriken vorbei

Figurschmeichler