Schultern Problemzone

Stylingtipps bei breiten Schultern

Achten Sie auf den richtigen Ausschnitt!

Tragen Sie einen V-Ausschnitt, dies wirkt optisch schmälernd.

Lenken Sie von Ihren Schultern ab!

Eine Kette oder ein Tuch lenken von den Schultern ab und setzen den Fokus in der Mitte.

Was Sie vermeiden sollten

Vermeiden Sie schulterfreie Oberteile, schmale Träger sowie einen U-Boot-Ausschnitt. Vermeiden Sie zudem Details an den Schultern. Dies würde die Schultern unnötig betonen.

Raglanärmel sind ideal bei breiten Schultern

Die Naht von der Achselhöhle bis zum Halsausschnitt zieht die Schultern optisch nach unten und hat somit eine verschmälernde Wirkung.

Stylingtipps bei schmalen Schultern

Betonen Sie Ihre Schultern

Details an den Schultern sind für Sie vorteilhaft.

Was Sie vermeiden sollten

Vermeiden Sie schulterfreie Oberteile, schmale Träger sowie einen U-Boot-Ausschnitt. Vermeiden Sie zudem Details an den Schultern. Dies würde die Schultern unnötig betonen.

Tragen Sie einen Rundhalsausschnitt

Das Hauptaugenmerk liegt auf Ihrem Ausschnitt und nicht auf Ihren Schultern. Gleichzeitig hat ein Rundhalsausschnitt keine negative Auswirkungen auf die Schulterwirkung (wie z.B. der V-Ausschnitt).

Hinterlassen Sie eine Nachricht.

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht? Haben Sie persönliche Tipps, Anregungen oder Fragen?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

schauen Sie auch in den anderen Rubriken vorbei:

Figurschmeichler