Stylingtipps bei breiten Oberschenkel

Ich empfehle Hosen mit ausgestelltem Bein

Hosen mit ausgestelltem Bein (Bootcut) sind vorteilhaft, wenn die Oberschenkel etwas breiter sind. Die Fußweite bei Bootcut Hosen beträgt circa 45 cm.

Vermeiden Sie hingegen Skinny-Jeans (Hosen mit sehr schmalem Bein). Bei Skinny Hosen beträgt die Fußweite circa 36 cm.

Achten Sie beim Hosenkauf auf Details

Längsteilungsnähte, Bügelfalten, Längsstreifen und abgesteppte Biesen wirken figurschmeichelnd, da durch die vertikale Optik das Bein schlanker wirkt.

So einfach: dunkle Hosenfarben bewirken Wunder

Durch eine dunkle Hosenfarbe geraten Ihre Oberschenkel in den Hintergrund. Der Fokus liegt dann vielmehr auf Ihrem Oberkörper.

 

Hosen in hellen Farben, mit auffälligen Muster oder aus glänzenden Materialien sollten Sie hingegen besser vermeiden.

Mein Tipp: Marlene-Hosen

Die lässig geschnittene Marlene-Hose verschlankt dank ihres weiten Beinausschnitts optisch die Oberschenkel.

Tragen Sie Schuhe mit Absatz!

Schuhe mit Absatz zaubern ein schlankeres Bein, da Sie optisch strecken. Ein positiver Nebeneffekt: Ihre Haltung wird ebenso verbessert.

Das passende Oberteil: auf die richtige Länge kommt es an!

Generell sollte ein recht kurzes Oberteil vermieden werden. Zudem sollten Sie das Oberteil über die Hose tragen.

 

Das Oberteil sollte über die breiteste Stelle Ihrer Hüfte reichen und darüber hinaus nicht an der breitesten Stelle ihres Oberschenkels enden.

 

Tuniken oder Longshirts aus fließendem Material sind ideal.

Stellen Sie andere Körperteile in den Fokus!

Betonen Sie Ihre Schokoladenseite und verleihen Sie diesem Körperteil mehr Aufmerksamkeit. Haben Sie beispielsweise einen schönen Busen, dann betonen Sie diesen mit einem V-Ausschnitt. Ein toller Nebeneffekt: niemand interessiert sich jetzt mehr für Ihre Oberschenkel.

Tragen Sie ein gerades, knielanges Kleid!

Ein gerades, knielanges Kleid versteckt eine breite Hüfte und breite Oberschenkel.

 

Betonen Sie Ihre schmalste Körperstelle!

Betonen Sie zum Beispiel Ihre schlanke Taille. Dies können Sie ideal mit einem Taillengürtel, einem taillierten Blazer, einer taillierten Jacke oder einem taillierten Kleid.

Hinterlassen Sie eine Nachricht.

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht? Haben Sie persönliche Tipps, Anregungen oder Fragen?

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Elisa Koch (Montag, 05 Juni 2017 07:08)

    Guten Morgen, es heißt ja immer, dass man bei breiten Oberschenkel dunkle Hosen tragen soll. Ich trage im Sommer sehr gerne weiße Hosen. Sollte ich mich von diesen verbschieden?

  • #2

    Figurschmeichler (Montag, 05 Juni 2017 08:06)

    Hallo Elisa,

    trage weiterhin mit vollem Selbstbewusstsein deine weißen Hosen. Achte darauf, dass deine Hose an einer schlanken Stelle endet (z. B. über dem Knöchel). Empfehlenswert ist auch, wenn dein Oberteil an einer schmaleren Stelle endet, also nicht gerade dort wo deine Oberschenkel am breitesten sind.

    Liebe Grüße & einen schönen Sommer wünscht Dir
    Figurschmeichler

schauen Sie auch in den anderen Rubriken vorbei

Figurschmeichler